Künstlerische Leitung





Franz Killer

studierte Dirigieren von 1983 - 1988 am Meistersinger Konservatorium in Nürnberg bei Werner Andreas Albert.
Von 1988 - 1990 folgten Meisterkurse im Fach Dirigieren an der Bachakademie in Stuttgart bei Prof. Helmuth Rilling.
Von 1990 bis 1992 führten ihn weitere Dirigierstudien nach Hamburg zu Prof. Günter Wand.

Neben seiner Leitung unterschiedlichster Ensembles und Orchester engagierte er sich als Leiter des Neuen Musiktheaters Erlangen und Mitinitiator der „6-Tage-Oper“ nachhaltig für die Aufführungen zeitgenössischer Kammeropern.

Er dirigierte zahlreiche Ur- und Erstaufführungen verbunden mit Rundfunkproduktionen u.a. 1994 „Das Tagebuch der Anne Frank“ von Grigori Frid (DE), 1996 „Jason und Medea“ von Volker Blumenthaler (UA), 1997 Symphonie Nr.3 von Erkki Sven Tüür (DE), 2000 Werke von Miriam Marbe, 2005 "Die Welt ist eine Scheibe" von H. Hartl (UA), 2007 Impulse von Helmut Bieler (UA). Sein Repertoire umfasst Kompositionen aller Stilepochen.

Seit 2003 ist er musikalischer Leiter der Pocket Opera Company Nürnberg. Im August 2007 übernahm er zusätzlich die künstlerische Leitung dieser überregional bekannten Musiktheatertruppe.








Foto: H. Schmidt


Dramaturgie

Florian Reichart, Dramaturgie
Florian Reichart

Florian Reichart studierte von 2005 bis 2012 Theater- und Medienwissenschaft sowie Amerikanistik (Kulturwissenschaft) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und der Concordia University Montreal. Vor und während des Studiums zahlreiche Kurzfilm-Regie- und Kameraarbeiten. 2003 Auszeichnung mit dem „Jugendfilmpreis München“ für The Profashional, 2006 mit dem „Sonderpreis des Bundesverbandes Deutscher Film Autoren e.V.“ für ... nur in Deinem Kopf. 2011 produzierte und inszenierte er im Experimentiertheater der Universität Erlangen-Nürnberg eine Kurzfassung von Mozarts Don Giovanni mit Kammerorchester. Von 2007 bis 2011 Gesangsunterricht bei Laura Baxter (Erlangen) und Robert Couture (Montreal). Hospitanzen bei Sebastian Hanusa (Dramaturgie) und Georg Schmiedleitner (Regie). Seit April 2012 arbeitet er als Dramaturg bei der Pocket Opera Company.













Büro, Öffentlichkeitsarbeit - Assistenz

Florian Reichart

Kostüme, Ausstattung

Evelyn Straulino, Kristopher Kempf, Julia Reeckmann, Johannes März, Monika Schneider, Jule Schneider

Maske

Heidi Burckhardt, Johannes März, Katrin Sonnberger

Regieassistenz

Corinna Kratzer, Florian Reichart

Technik

Stelian Pop, Wolf Volkmann

Grafik

Katharina Winter

Verwaltung

Michael Hadlich

Foto

Haga Schmidt, Stelian Pop

Schneiderei

Silke Mauser, Larissa Theilinger

Praktikum

Christine Sartison, Milena Nikolay; Jasmin Distler, Veronika Turkot; Nicole Buchthal, Iryna Lörmann; Nicole Braunbarth, Julia Fischer, Tamara Schauber; Nora Sieber, Juliane Scharmacher, Vincent Schmidt; Marina Bundschuh, Riana Hahn, Bettina Wanke; Antonia Acham, Andrea Götz; Johannes Perko, Paula Vogel; Anna-Isabell Gottschlich, Arielle Majmesku; Rebecca Dreser, Mirjam Hörauf, Hannah Weber; Kim Le, Lisa Späth; Melike Kilic, Rebecca Schnütgen; Jared Grasser, Julia Mailänder, Fabia Stafford; Dominik Fent, Hannah Mühlenberg;
Deutsch
English